8. FrauenFilmTage

Wir möchten Sie auf den Film

"Embrace - Du bist schön"

am 07.03.2019 um 19 Uhr,

im Rahmen der 8. FrauenFilmTage, hinweisen.

Als Ansprechpartnerin an diesem Abend wird Christine Ertl von dick und dünn Nürnberg e.V. anwesend sein

Ort: Filmhauskino Nürnberg

Infos dazu finden Sie hier.

"Ich hab´s geschafft" - Filmvorführung und Gespräch

Einmal essgestört, immer essgestört?

In "Ich hab´s geschafft" erzählen Betroffene ihre persönliche Geschichte mit der Erkrankung und geben Antworten auf diese Fragen.
Mutig, offen und ehrlich sprechen sie darüber, warum sie krank geworden sind, wie sie ihre Essstörung überwunden haben und wie es ihnen heute geht.

9 berührende Protraits, die ein Tabu zum Thema machen.

 

Am Freitag den 05.04.2019 um 16 Uhr zeigen wir im Filmhauskino Nürnberg den Dokumentarfilm über Essstörungen "Ich hab´s geschafft".

Anschließend findet ein Gespräch mit der Regisseurin Shirley Hartlage von Waage e.V. (Fachzentrum für Essstörungen in Hamburg) und der Fachberatung für Frauen mit Essstörungen - dick und dünn Nürnberg e.V. statt.

 

Eintrittspreis: 7 €, ermäßigt 4,50 €

Karten(vor)verkauf ab 15.02.2019: Filmhauskino 0911-2317340

Gruppe für Jugendliche von ca. 14 bis 17 Jahre mit Essstörungen

Beschäftigst du dich ganz viel mit Essen, Nicht-Essen, Aussehen und Gewicht und würdest dich gerne mit anderen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen?
Wem erzählen sie von ihrer Essstörung? Was hilft ihnen? Was könnte vielleicht auch dich unterstützen?

Beginn: Mai 2019, montags, 16:00 - 17:30 Uhr                 Anmeldung ab sofort möglich
8 Termine im wöchentlichen Rhythmus

Gruppengröße: 8 Personen

Leitung: Julia Krätschmer, Sozialpädagogin B.A.

Voraussetzung: Persönliches Gespräch

Kosten: dieses Angebot ist kostenfrei

Anmeldung:  Tel.: 0911/47 17 11 oder per Mail an julia.kraetschmer@essstoerungen-mittelfranken.de

Ort: Jugendberatung bei Essstörungen
dick und dünn Nürnberg e.V.
Kühnertsgasse 24
90402 Nürnberg

 

"Was zählt?!"

Elternprogramm zu Essstörungen in 3 Teilen

Das Elternprogramm "Was zählt?!" soll die Zielgruppe "Eltern von betroffenen oder gefährdeten Jugendlichen" informieren, unterstützen und begleiten. Wichtige Bausteine dabei sind praktische und kreative Übungen sowie Erfahrungsaustausch, Selbsterfahrung und Theorievermittlung.
(Konzept ´Werkstatt Lebenshunger e.V.`, NRW)

Termine: Freitag 10.05.2019, 17.05.2019 von 15-17 Uhr und Samstag 18.05.2019 von 10-15 Uhr

Gruppengröße: 8 Personen

Leitung: Silke Tauschek-Hertzberg,
Diplom-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (DGSF) und Mitarbeiterin der Beratungsstelle

Kosten: 90 Euro pro Person, 140 Euro pro Paar, Ermäßigungen in Absprache

Anmeldung:  Tel.: 0911/47 17 11 oder per Mail an silke.tauschek@essstoerungen-mittelfranken.de
Teilnahme nach persönlichem Vorgespräch

Ort: Jugendberatung bei Essstörungen
dick und dünn Nürnberg e.V.
Kühnertsgasse 24
90402 Nürnberg

 

Angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen und Infoabend

Jahresüberblick 2019

Wir bieten Gruppen für Frauen ab 18 Jahren an.
Im Mittelpunkt stehen der Austausch von Erfahrungen und die
gegenseitige Unterstützung.
Anleitungen zu einer achtsamen Haltung und praktische Übungen sind hilfreich,
die Gefühle und den Körper wahrzunehmen

Beginn: jeweils Januar/Februar, April und Oktober 2019
Ort: Fachberatung für Frauen mit Essstörungen - dick und dünn Nürnberg e.V.
Kühnertsgasse 24, 90402 Nürnberg

Infoabende: 11.12.2018, 19.03.2019 und 24.09.2019 jeweils 17:30 bis 18:30 Uhr, keine Anmeldung notwendig

Voraussetzung für die Gruppenteilnahme ist die Teilnahme am Infoabend oder ein persönliches Vorgespräch, sowie ein BMI ab 16


Anmeldung:
Tel. 0911/47 17 11, 
oder per E-Mail an
christine.ertl@essstoerungen-mittelfranken.de
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Binge-Eating-Störung und Infoabend

Jahresüberblick 2019

Wir bieten eine Binge-Eating-Störung-Gruppe für Frauen ab 18 Jahren an.
Im Mittelpunkt stehen der Austausch von Erfahrungen und die
gegenseitige Unterstützung.
Anleitungen zu einer achtsamen Haltung und praktische Übungen sind hilfreich,
die Gefühle und den Körper wahrzunehmen

Beginn: jeweils Februar und Oktober 2019
Ort: Fachberatung für Frauen mit Essstörungen - dick und dünn Nürnberg e.V.
Kühnertsgasse 24, 90402 Nürnberg

Infoabende: 11.12.2018 und 24.09.2019 jeweils 17:30 bis 18:30 Uhr, keine Anmeldung notwendig

Voraussetzung für die Gruppenteilnahme ist die Teilnahme am Infoabend oder ein persönliches Vorgespräch


Anmeldung:
Tel. 0911/47 17 11, 
oder per E-Mail an
christine.ertl@essstoerungen-mittelfranken.de
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Gesprächsrunde für Betroffene, Angehörige und Fachleute

Jahresüberblick 2019

Herzliche Einladung zur Gesprächsrunde zum Thema Essstörungen
für Betroffene, Angehörige und Fachleute

donnerstags: 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Termine: 24.01.2019, 28.03.2019, 23.05.2019, 26.09.2019 und 28.11.2019

Gruppengröße: max. 20 Personen

Moderation: Silke Tauschek-Hertzberg, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (DGSF)

Kosten: dieses Angebot ist kostenfrei

Anmeldung:
Tel. 0911/47 17 11, oder datengeschützt über https://essstoerungen-mittelfranken.beranet.info/

 

.

Herzliche Einladung zum offenen Treff "Bauchgrammophon".

Der offene Treff (freie Kreativgruppe) findet jeden 1. Donnerstag im Monat von 18:00 - 19:30 Uhr 
in der Fachberatungsstelle für Frauen mit Essstörungen statt.
Komm einfach vorbei! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Aktueller Termin steht auf der Startseite unter "Neues / Termine".

Die Gruppe wird von Anna Sophia Feuerbach geleitet.
Mail: anna@bauchgrammophon.de
Eine Initiative der Werkstatt Lebenshunger.
In Kooperation mit unserer Fachberatungsstelle für Frauen mit Essstörungen.