Jugendberatung bei Essstörungen

Hallo, wir sind ein Team von Sozialpädagog*innen und einer Psychologin und haben verschiedene Angebote für Jugendliche, Eltern und Fachkräfte, wenn es um Essstörungen geht.

Egal, ob du bereits länger mit einer Essstörung zu tun hast oder Menschen in deinem Umfeld meinen, dein Essverhalten sei nicht normal - du kannst dich in jedem Fall einfach melden, indem du anrufst oder schreibst.

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

 

Unsere Angebote für Jugendliche von 13 bis 17 Jahre mit Essstörungen:

 

Persönliche Beratung oder Videoberatung

nach Terminvereinbarung

Wir hören dir zu und informieren dich über geeignete Hilfen. Gemeinsam erarbeiten wir die nächsten Schritte. Du kannst die Beratung einmalig oder auch öfter in Anspruch nehmen.

Auch Eltern oder andere Angehörige können sich gerne an uns wenden und fachlich Unterstützung erhalten.

Für Jugendliche und Mitarbeiter*innen anderer Einrichtungen ist die Beratung kostenfrei.
Angehörige zahlen eine Gebühr zwischen 5 € und 20 € nach Selbsteinschätzung.
 

Telefonische Beratung und Terminvereinbarung

unter 0911/47 17 11

dienstags von 14-16 Uhr
mittwochs von 10-12 Uhr
donnerstags von 16-18 Uhr

In der telefonischen Beratung können sich betroffene Jugendliche, Angehörige und Mulltiplikator*innen Informationen holen und einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Online-Mail-Beratung

Online sind wir erreichbar unter:
https://essstoerungen-mittelfranken.beranet.info
Über diesen Weg sind die Nachrichten datengeschützt und werden montags und dienstags bearbeitet.

Angeleitete Gruppe für Jugendliche

zwischen 13 - 17 Jahren

Beschäftigst du dich viel mit Essen, Nicht-Essen, Aussehen und Gewicht und fühlst dich manchmal alleine mit diesem Thema?
In der Gruppe kannst du dich mit anderen zu Themen, Problemen und Gedanken austauschen, die bei einer Essproblematik auftreten.

Bei Interesse melde dich bei lilli.juestel@essstoerungen-mittelfranken.de

 

Elternworkshop

Mehrteiliges Programm zu Essstörungen für Eltern von betroffenen Jugendlichen

Dieser Workshop bietet Unterstützung und Begleitung im Umgang mit der Essstörung Ihres Kindes. Zentrale Bausteine sind dabei Informationen, Erfahrungsaustausch und Selbsterfahrung.

Neue Termine und weitere Informationen dazu finden Sie demnächst unter NEU.

Gesprächsrunde

für Betroffene, Angehörige und Fachleute
die mit dem Thema Essstörungen zu tun haben.

Welche Erfahrungen habe ich mit dieser
Erkrankung gemacht?
Wie bin ich mit mir und den Menschen in
meinem Umfeld umgegangen?
Wie ist meine Sicht als Mutter, Vater,
Partner*in, Freund*in, .... darauf und was
hat die Erkrankung bei mir ausgelöst?
Welche Hilfestellungen geben die Profis?
Was hilft denn überhaupt?

Neue Termine und weitere Informationen dazu finden Sie demnächst unter NEU.