#wir_sind_da


Wir sind auf Essstörungen spezialisiert und helfen bereits bei ersten Anzeichen.

Wir beraten
Erwachsene
Jugendliche ab 13 Jahren
Personen aus dem Umfeld von Betroffenen
Multiplikator*innen

Häufig geht es in der Beratung zunächst um Fragen wie

... habe ich eine Essstörung? 
... was kann ich verändern? 
... welche Hilfen gibt es für mich?
... wie soll ich mich als Freund*in, Partner*in, oder Angehörige*r verhalten?

Wir unterstützen Sie dabei, einen eigenen Weg aus der Essstörung zu finden.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, entweder telefonisch, per E-Mail oder über die geschützte Online-Beratung.

Neues / Termine

Liebe Besucher*innen unserer Einrichtung,

Beratungen vor Ort finden statt. Beratungen am Telefon und per Video bieten wir weiterhin an. Über den Link online-Beratung können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Gruppen finden als Kleingruppen statt. Neuanmeldungen: siehe weiter unten

Bitte kommen Sie nur zu uns, wenn Sie frei von Covid19-Symptomen bzw. Erkältungssymptomen sind und in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt mit an Covid19 erkrankten Menschen hatten. In diesem Fall sind wir (video-)telefonisch und online für Sie da.

Handdesinfektion, Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und Abstandsregelungen sind obligatorisch.

Im Falle einer Nachverfolgung, sind wir verpflichtet Ihre Kontaktdaten an das zuständige Amt weiter zu geben.

 

Elternworkshop zu Essstörungen in 4 Teilen - mit Silke Tauschek-Hertzberg ab dem 20.05.2021.

Sie finden uns in der Nürnberger Innenstadt, Kühnertsgasse 24

Öffentlicher Verkehr (VGN):
U1 Lorenzkirche
U1 und U2 Hauptbahnhof
Tram 8 Marientor

mit dem Auto Parkhaus Katharinenhof


finanziert durch den Bezirk Mittelfranken

und durch die Stadt Nürnberg