Liebe Besucher*innen unserer Einrichtung,

Beratungen vor Ort finden statt. Beratungen am Telefon und per Video bieten wir weiterhin an. Über den Link online-Beratung können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Gruppen finden als Kleingruppen statt. Neuanmeldungen: siehe weiter unten

Unsere Veranstaltungen finden im Künstlerhaus statt.

Bitte kommen Sie nur zu uns, wenn Sie frei von Covid19-Symptomen bzw. Erkältungssymptomen sind und in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt mit an Covid19 erkrankten Menschen hatten. In diesem Fall sind wir (video-)telefonisch und online für Sie da.

Handdesinfektion, Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und Abstandsregelungen sind obligatorisch.

Im Falle einer Nachverfolgung, sind wir verpflichtet Ihre Kontaktdaten an das zuständige Amt weiter zu geben.

Audiofeature

In unserem Audiofeature bekommen Sie Einblick in die Gedankenwelt von Betroffenen.
Dieses finden Sie unter "Essstörungen erkennen": Audiofeature

Angeleitete Gruppen für Frauen mit Essstörungen (im Frühjahr 2021) und Infoveranstaltung mit Voranmeldung und eingeschränkter Teilnehmerzahl

Wir bieten Gruppen für Frauen ab 18 Jahren an.

Hier steht der Austausch von Erfahrungen und die gegenseitige Unterstützung durch die Teilnehmerinnen
im Mittelpunkt.
Zu Beginn jeder Stunde bieten wir Achtsamkeitsübungen an, um die Gefühle und den Körper besser wahrzunehmen.

Beginn: März 2021 / Gruppen am Dienstagvormittag und -nachmittag, sowie Donnerstagabend
              8 Termine, 14-täglich, 40 € Gruppengebühr (Ermäßigter Betrag: 20 €, in Absprache möglich)

Voraussetzung: Die Teilnahme an einer Infoveranstaltung, sowie ein BMI ab 16, sind Voraussetzung für die Gruppenteilnahme. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt und Sie müssen Ihre Adresse hinterlassen. Im Eingangsbereich und bis alle Personen im Gruppenraum sitzen, besteht Maskenpflicht.

Infoveranstaltungen: Die Anmeldung für eine Infoveranstaltung ist ab jetzt möglich!
Dienstag, 23.02.2021 um 9:45 Uhr
Dienstag, 23.02.2021 um 17 Uhr
Donnerstag, 25.02.2021 um 18:30Uhr

Kontakt: Tel. 0911/47 17 11 oder per E-Mail an gruppen@essstoerungen-mittelfranken.de

Ort:
Fachberatung bei Essstörungen
Jubendberatung bei Essstörungen
Kühnertsgasse 24
90402 Nürnberg

Elternworkshop

Programm zu Essstörungen in 4 Teilen

Das Elternworkshop soll Eltern von betroffenen und gefährdeten Jugendlichen informieren, unterstützen und begleiten. Wichtige Bausteine dabei sind Theorievermittlung, Erfahrungsaustausch und Selbsterfahrung.

Termine: Donnerstag  20.05.2021 von 17-19 Uhr
                Donnerstag  10.06.2021 von 17-19 Uhr
                Freitag          11.06.2021 von 15-17 Uhr
                Freitag          18.06.2021 von 15-17 Uhr

Gruppengröße: 8 Personen

Leitung: Silke Tauschek-Hertzberg, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (DGSF)
               Bettina Blachetta, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (DGSF)

Kosten: 100 Euro pro Person, 160 Euro pro Paar, Ermäßigter Betrag: 70 Euro/100 Euro in Absprache möglich

Anmeldung: Tel.: 0911/47 17 11 oder per Mail an silke.tauschek@essstoerungen-mittelfranken.de
                      Teilnahme nach persönlichem Vorgespräch

Ort:
Künstlerhaus
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Gesprächsrunde für Betroffene, Angehörige und Fachleute

Herzliche Einladung zur Gesprächsrunde zum Thema Essstörungen
für Betroffene, Angehörige und Fachleute

donnerstags: 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Termine:  15.04. und 01.07.2021

Gruppengröße: max. 10 Personen und nur mit Anmeldung

Moderation: Silke Tauschek-Hertzberg, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Systemische Therapeutin (DGSF)

Kosten: 5 Euro/2,50 Euro (Ermäßigt) für Raummiete

Anmeldung: Tel. 0911/47 17 11, oder datengeschützt über https://essstoerungen-mittelfranken.beranet.info/

Ort:
Künstlerhaus
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Interviewpartner_innen gesucht

für Studie zur Auswirkung von Instagram-Nutzung auf die Genesung von Essstörungen.
Masterthesis an der Hochschule Coburg im Vertiefungsbereich Klinische Sozialarbeit.

Liebe Interessierte - helfen Sie mit, Essstörungen besser zu verstehen und zur gesellschaftlichen Sensibilierung beizutragen!

Kontakt:
Victoria Hössel
Tel.: 0176 34192828
E-Mail: victoria.hoesssel@stud.hs-coburg.de

Setting, Teilnahmebedingungen und mehr Informationen finden sie auf dem Flyer